Die Physiotherapie umfasst die verordnungsfähigen Therapieformen Massage, Lymphdrainage, Manuelle Therapie, Thermotherapie (Rotlicht, Heißluft, Fango, Moorpackungen) sowie Krankengymnastik (auch auf neurophysiologischer Grundlage). Dies sind passive und aktive Techniken, die der Therapeut auf Ihre Symptomatik abstimmt. Ergänzt wird die Behandlung in der Praxis durch Eigenübungen, die Sie selbst zu Hause durch- und fortführen können. Zusammen mit der Osteopathie bildet die Physiotherapie das aufeinander abgestimmte Konzept der Praxis für Ganzheitliche Physiotherapie Erlangen im Raum Nürnberg. In vielen Fällen lohnt es sich, die Behandlung mit Kinesiotape zu unterstützen.

Manuelle Therapie
Krankengymnastik
Lymphdrainage
Kinesio-Taping
Kiefergelenkbehandlung
Neuromuskuläre Koordinations- und Schmerztherapie
Segmentale Stabilisation

Physiotherapie